Praxis für Naturheilverfahren und ganzheitliche Psychologie


Allergiebehandlung


Allergien gehören zu den am weitesten verbreiteten Gesundheitsproblemen überhaupt. Und jedes Jahr sind mehr Menschen davon betroffen.

Die Ursachen dafür sind vielfältiger Natur. So zum Beispiel genetische Disposition und Ernährung, aber auch psychische Faktoren (Streß) und Umweltgifte. Sie können von der bloßen Lästigkeit eine leichten Heuschnupfens bis zur Lebensgefährlichkeit allergischen Asthmas verschiedenste Formen und Stärken annehmen.

Glücklicherweise gibt es verschiedene erprobte Ansätze zur Behandlung von Allergien:
Das Psyche und Immunsystem auf`s engste verknüpft sind, ist inzwischen durch die Disziplin der Psycho-Neuro-Immunologie auch akademisch bewiesen. So habe ich mehrfach Heuschnupfen allein mit Hypnose erfolgreich behandelt.

Durch Ausleitungsverfahren können Immunsystem und Stoffwechsel entlastet und ihnen ihre Fähigkeit zur Autoregulation zurückgegeben werden.

Individuell gezielte Nahrungsergänzung kann schlechte Ernährung, mangelhafte Resorption sowie erhöhten Verbrauch ausgleichen und somit das Immunsystem wieder fit machen.

Auch können fehlerhafte Informationen im Immunsystem gelöscht werden. Auf energetischem Wege durch die neue Homöopathie nach Körbler, biochemisch durch die Gegensensibilisierung nach Theurer.

Einzeln angewendet, mehr noch in der Kombination von zwei oder mehr Verfahren, werden in den allermeisten Fällen Symptomfreiheit oder mindestens eine deutliche Reduktion der Symptome erreicht.